Konzertabsage 20./21./22. März 2020 Symphonia Classic infolge Coronavirus

Das Symphonische Blasorchester Kreuzlingen folgt den Anweisungen des Bundesrates, des Bundesamts für Gesundheit und den Empfehlungen des Schweizerischen Blasmusikverbandes.

Schweren Herzens müssen wir die Symphonia Classic Konzerte vom 20., 21. und 22. März absagen. Diese Entscheidung macht uns sehr traurig, aber zum jetzigen Zeitpunkt ist uns die Gesundheit unserer Musizierenden und unseren Gästen am wichtigsten.

Wir werden unser Bestes tun um die Konzerte noch in diesem Jahr nachholen zu können.
Alle bereits bezahlten Tickets werden selbstverständlich zurückerstattet.

Wir hoffen, dass wir bald wieder für Sie konzertieren dürfen und wünschen Ihnen viel Gesundheit in dieser schweren Zeit.

Ihr Symphonisches Blasorchester Kreuzlingen


Das SBO Kreuzlingen

Das Symphonische Blasorchester Kreuzlingen ist ein Orchester der höchsten Stärkeklasse und besteht aus 70 motivierten Musikerinnen und Musikern aus der Region Kreuzlingen und dem Kanton Thurgau.

Ziele des Orchesters sind die Pflege der konzertanten Bläsermusik und die Teilnahme an Veranstaltungen im In- und Ausland. Zudem ist das Orchester bestrebt immer wieder innovative Eventformate zu realisieren und sich stetig weiterzuentwickeln. Dabei möchte das Symphonische Blasorchester Kreuzlingen wesentlicher Kulturträger der Region Kreuzlingen und des Kantons Thurgau sein.

Nächste Auftritte

!VERSCHOBEN! Konzert Weisser Sonntag

Weiterlesen …

Concerto festa della mamma mit der Civica Filarmonica Lugano (TI)

Weiterlesen …