Saga Tenebra

Noch nie wurde in Kreuzlingen von einem ortsansässigen Orchester ein kulturelles Projekt in dieser Grössenordnung in Angriff genommen.

Unter Federführung des Symphonischen Blasorchesters Kreuzlingen, damals noch unter dem Namen Stadtharmonie Kreuzlingen, wurde das Musical «Saga Tenebra» an sechs Aufführungen vom 22. März – 28. März 2013 mit rund 170 Mitwirkenden im Kulturzentrum Dreispitz aufgeführt.

Mit sieben professionellen Musicaldarstellern, dem Chor AMAZONAS, einem Chor der Pädagogischen Mittelschule Kreuzlingen, Schauspielern und dem symphonischen Blasorchster wurde das Publikum in die dunkle Zeit der Inquisition und der Hexenverbrennung entführt. Ein eindrückliches Schauspiel, in dem Liebe, Leidenschaft und Eifersucht die Zuschauer in ihren Bann gezogen haben.

Alle Informationen auf sagatenebra.sbo-kreuzlingen.ch

 

Impressionen Saga Tenebra